Seit 1982 gibt es die Schäferei Jeetzel im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Manfred Bolte züchtet hier Schafe der Rasse Suffolk. Es handelt sich um eine anspruchsvolle Rasse, die bei guter Fütterung eine hohe Fleischleistung erzielt. Die Tiere sind besonders marschfähig und winterhart.
Die Herde bestand in der Spitze aus bis zu 700 Muttertieren. Wenn im Frühjahr- nach einer Tragezeit von 5 Monaten- die Lämmer geboren werden, vergrößert sich die Herde etwa um das Anderderthalbfache.

Die Schäferei Jeetzel ist ein NEULAND-Betrieb (Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung e.V.).

Die Schafe grasen im Sommer auf den Deichen und werden in Elektrozäunen gehalten. Im Winter ziehen sie zum Nachhüten von Zuckerrüben, Kartoffeln und Zwischenfrüchten in Ackerbaugebiete und weiden Bauernwiesen nach.

Einmal im Jahr ( kurz vor der Lammzeit im März) werden die Schafe geschoren. Der Wollertrag pro Tier beträgt ca. 3 kg. Zum Lammen kommen die Tiere in einen modernen hellen Stall und werden ausschließlich mit eigenem Heu und Futtermitteln aus der Region- ohne jegliche Fremdstoffe- gefüttert.

Durch die artgerechte Tierhaltung sind Fleisch- und Wurstprodukte sehr gesund und von hoher Qualität. Eine große Rolle spielt auch das fachgerechte Schlachten, das in eigenen Räumen geschieht. Dadurch entfallen belastende Tiertransporte. Von den anfallenden Rohfellen werden die schönsten in Deutschland naturnah gegerbt und können anschließend im Hofladen der Schäferei erworben werden- denn ausser Fleisch-, Wurst und anderen Lammspezialitäten, wofür die Schäferei Jeetzel im Jahr 1999 die Auszeichnung "Regionale Esskultur Lüneburger Heide" erhalten hat, wird hier "alles rund ums Schaf" geboten. Von Haus- und Handschuhen über Wolle, Westen und Kuschelspielzeug aus Schafwolle, bis zur plegenden Schafmilchseife dürften hier keine "schafigen" Wünsche offen bleiben. (siehe auch Produkte) (Öffnungszeiten des Hofladens: Mo-Sa 9-14h und nach tel. Absprache).

Das Rundlingsdorf Jeetzel liegt direkt an der 261 Lüchow (Wendland) - Wustrow/Clenze. Achten Sie auf das Schaf und auf unsere Anfahrtsbeschreibung.

Der EU-Schlachtbetrieb ist zur Zeit geschlossen!